APP (Bündnis Ambulante Psychiatrie GmbH) Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav APP (Bündnis Ambulante Psychiatrie GmbH)

Beschreibung
Für Menschen, die Schwierigkeiten haben, ihren Alltag selbständig zu bewältigen und unter einer psychischen Erkrankung oder einer belastenden Lebenssituation leiden, gibt es die Möglichkeit, durch eine psychiatrische Fachpflege Unterstützung zu erhalten. Die Hilfe erfolgt im gewohnten Lebensumfeld. So lassen sich u.a. soziale Strukturen verbessern (es kann evtl. auch das persönliche Umfeld einbezogen werden). Ebenso kann in der Krise nach Wegen zur Überwindung gesucht und somit ein selbstbestimmter Umgang mit der Erkrankung erreicht werden.
Durch Erarbeiten einer sinnvollen Alltagsstruktur und einer gesundheitsfördernden Lebensweise kann mehr Stabilität und eine eigenständige Lebensweise erlangt werden.
Zielgruppe
Betroffene, Angehörige
Zugangsvoraussetzung
Die Finanzierung über eine gesetzliche Krankenkasse ist möglich.
Diese Regelleistung kann bis zu vier Monate (max. 14 Std. wöchentlich) durch eine ärztliche Fachkraft für Neurologie und Psychiatrie verordnet werden.
Aufgrund der gesetzlichen Zuzahlungspflicht besteht jedoch für die ersten 28 Termine eine Eigenbeteiligung für den/ die Patient:in, bei möglicher Rezeptgebührenbefreiung.
Barrierefreiheit
Die Räumlichkeiten der BAP sind rollstuhlgerecht.
Zeiten
MO 08:00 – 16:30 Uhr    
DI 08:00 – 16:30 Uhr    
MI 08:00 – 16:30 Uhr    
DO 08:00 – 16:30 Uhr    
FR 08:00 – 15:00 Uhr    
Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Behandlung
Ort des Angebotes
Kontakt Anbieter

bap Bündnis Ambulante Psychiatrie GmbH
Bürgermeister-Smidt-Straße 114 (Eingang Lloydstraße)
27568 Bremerhaven

0471 902615 0 0471 902615 20 Webseite
Stand
03.02.2021

powered by webEdition CMS