Psychlogische Beratung Hochschule Bremerhaven Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav Psychlogische Beratung Hochschule Bremerhaven

Beschreibung
Ein Studium ist eine Zeit vieler neuer Eindrücke und Erfahrungen, die junge Menschen durchleben. Dadurch können auch Belastungen entstehen, die überfordern können.
In der Psychologischen Beratung können diesbezüglich verschiedene Themen betrachtet werden, die speziell Studierende bewegen. Beispiele sind:
Zukunftsangst, Prüfungsängste, Schreibblockaden, Partnerschaftsprobleme, Krisensituationen usw.
Für solche und andere studienbezogene und persönliche Probleme bietet das Studierendenwerk Ansprechpartner:innen.
Zielgruppe
Betroffene, Interessierte
Zugangsvoraussetzung
Für die Psychologische Beratung ist ein Studium an der Hochschule Bremerhaven notwendig.
Barrierefreiheit
Der Zugang in der Außenstelle der PBS in Bremerhaven ist nicht für Rollstuhlfahrer:innen geeignet.

Beratungsgespräche sind jedoch in der Psychologischen Beratungsstelle an der Universität Bremen möglich. Dort gibt es einen barrierefreien Zugang.
Zeiten

MO 09:00 – 13:00 Uhr    
DI 09:00 – 13:00 Uhr    
MI 14:00 – 16:00 Uhr    
DO 09:00 – 13:00 Uhr    
FR 09:00 – 13:00 Uhr    
 

Am Dientag von 12 - 13 Uhr findet eine Offene Sprechstunde statt. Weiterhin können Beratungstermine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung wahrgenommen werden.

Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Beratung
Besonderheiten
Es handelt sich um eine Außenstelle der Psychologischen Beratungsstelle des Studierendenwerks in Bremen.


Ort des Angebotes

Hochschule Bremerhaven
An der Karlstadt 8
Haus C, Raum C 22
27568 Bremerhaven

0471 4823 310 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter



Stand
02.03.2021

powered by webEdition CMS