Ambulant Betreutes Wohnen (BEW) Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav Ambulant Betreutes Wohnen (BEW)

Beschreibung
Für Menschen, die langfristig an einer seelischen Erkrankung leiden, gibt es im Rahmen des Ambulanten Betreuten Wohnens die Möglichkeit, durch Unterstützung ihren Lebensalltag zu bewältigen.
In dieser Hilfe werden die Klient:innen durch Bezugsbetreuer:innen dabei unterstützt, sich in einem Lernprozess eine selbständige Lebensführung und Teilhabe am sozialen Leben zu zu verwirklichen.
Hierfür ist es notwendig, die individuellen Lebenssituationen und -weisen sowie die Befähigungen der Klient:innen zu verstehen und professionelle Strategien zu entwickeln.
Das Angebot des BEW richtet sich vorrangig an ältere Menschen. Diese werden alterspezifisch betreut.
Zielgruppe
Betroffene, Ältere Menschen
Zugangsvoraussetzung
Für den Leistungsbezug des Ambulant Betreuten Wohnens muss eine psychische Erkrankung bei dem/ der Klient:in vorliegen. In einem Erstgespräch mit Mitarbeiter:innen des BEW wird u.a. geklärt, welche Wohnform des Betreuten Wohnen in Frage kommt.
Daraufhin kann ein Antrag auf Eingliederungshilfe bei der Sozialbehörde gestellt werden.
Anschließend stellt der Sozialpsychiatrische Dienst in einem Gutachten fest, ob das Ambulant Betreute Wohnen die angemessene Hilfe für den/ die Klient:in ist.
Barrierefreiheit
Sowohl die Kontaktstelle des BEW als auch bestimmte Wohnformen des Ambulant Betreuten Wohnens sind nicht für Rollstuhlfaherer:innen zugänglich.
Zeiten
MO 08:00 – 18:00 Uhr    
DI 08:00 – 18:00 Uhr    
MI 08:00 – 18:00 Uhr    
DO 08:00 – 18:00 Uhr    
FR 08:00 – 17:00 Uhr    
Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Struktur
Ort des Angebotes



04 71/ 9 54 31 - 44 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

BEW Betreuungs- und Erholungswerk e.V. - Alter ohne Angst
Wiener Str. 5
27568 Bremerhaven

04 71/ 9 54 31 - 0 04 71/ 9 54 31 - 51 Webseite
Stand
04.02.2021

powered by webEdition CMS