Ambulant Betreutes Wohnen (Deutsches Rotes Kreuz) Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav Ambulant Betreutes Wohnen (Deutsches Rotes Kreuz)

Beschreibung
Das Angebot richtet sich an psychisch beeinträchtigte Menschen, die vorübergehend oder über einen längeren Zeitraum Hilfe und Unterstützung benötigen, um ein eigenständiges Leben führen.
Das Betreute Wohnen kann in der Familie, in der eigenen Wohnung oder in der Gemeinschaft geleistet werden.
Die Integration und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ist ein Ziel, dass mit der Betreuung verfolgt wird. Den psychisch Erkrankten soll durch die Betreuung zudem ermöglicht werden, selbstbestimmt zu leben und zu wohnen sowie einen für sie angemessenen Lebensalltag und Lebensrhythmus zu finden.
Zielgruppe
Betroffene
Zugangsvoraussetzung
Für den Leistungsbezug des Ambulant Betreuten Wohnens muss eine seelische Beeinträchtigung vorliegen.
Bei der Sozialbehörde kann ein Antrag auf Eingliederungshilfe gestellt werden. Für die Bewilligung wird beim Sozialpsychiatrischen Dienst ein Hilfeplan erstellt. So wird ermittelt, ob das Ambulante Betreute Wohnen die angemessene Hilfe für den/ die Klient:in ist.
Nach Bewilligung kann eine Aufnahme erfolgen.
Barrierefreiheit
Die Räumlichkeiten in der Prager Straße sind nicht für Rollstuhlfahrer:innen zugänglich. Rollstuhlfahrer:innen können jedoch an einem anderen, barrierefreien Ort empfangen werden.
Zeiten
MO 08:00 – 16:00 Uhr    
DI 08:00 – 16:00 Uhr    
MI 08:00 – 16:00 Uhr    
DO 08:00 – 16:00 Uhr    
FR 08:00 – 13:00 Uhr    
Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Struktur
Ort des Angebotes

Ambulant Betreutes Wohnen
Prager Str. 75
27568 Bremerhaven

0471 309 69 60 0471 309 69 629 Link zum Angebot
Kontakt Anbieter

DRK-Kreisverand Bremerhaven e.V.
Borriesstraße 37
27570 Bremerhaven

0471 309404 - 0 0471 309404 - 44 Webseite
Stand
02.03.2021

powered by webEdition CMS