Psychosozialer Arbeitskreis (PSAK) des Gemeindepsychiatrischen Verbunds Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav Psychosozialer Arbeitskreis (PSAK) des Gemeindepsychiatrischen Verbunds

Beschreibung
Der Psychosoziale Arbeitskreis hat u.a. den Auftrag, die Planung, den Aufbau und die Weiterentwicklung eines umfassenden Betreuungs- und Versorgungsangebotes für psychisch kranke und abhängigkeitskranke Menschen, in unterschiedlicher Trägerschaft, zu koordinieren.

Inhalte des Arbeitskreises sind:
- Abstimmung über Art und Umfang bestehender und geplanter Leistungsangebote
- wechselseitige Beratung bei der Verbesserung der Angebote
- die Optimierung der Versorgungsstruktur
- die Entwicklung neuer Projekte
- Beratung von Magistrat und politischen Gremien

Mitglieder des PSAK sind Vertreter der Wohlfahrtsverbände, der Ämter, der psychiatrischen Klinik des Klinikums Bremerhaven Reinkenheide, der Betroffenen und Angehörigen sowie die Dezernenten für Jugend und Familie, für Soziales und für Gesundheit
Zielgruppe
Betroffene, Angehörige, Fachpersonal 2
Barrierefreiheit
Die Räumlichkeiten des Psychosozialen Arbeitskreises sind für Rollstuhlfahrer:innen zugänglich.
Zeiten
MO 08:00 – 16:00 Uhr    
DI 08:00 – 16:00 Uhr    
MI 08:00 – 16:00 Uhr    
DO 08:00 – 16:00 Uhr    
FR 08:00 – 16:00 Uhr    
Bedürfnisse
Mitwirkung
Ort des Angebotes

Koordination der sozialpsychiatrischen Versorgung
Dr. Uwe Peters
Gesundheitsamt Bremerhaven
Wurster Str. 49
27580 Bremerhaven

0471 590 2904 0471 590 2533
Kontakt Anbieter



Stand
05.02.2021

powered by webEdition CMS