Soziotherapie BAP Weiter zum Hauptinhalt

Icon Nav Soziotherapie BAP

Beschreibung
Diese Soziotherapie richtet sich an Patient:innen mit einer Erkrankung aus dem schizophrenen Krankheitsbereich und an Patient:innen mit einer schizoaffektiven Störung.

Soziotherapie kann u.a. folgende Dinge fördern:
Stärken und Fähigkeiten, psychische Stabilität
Selbständigkeit, Motivation und soziale Fertigkeiten
die gezielte Inanspruchnahme von psychosozialen und medizinischen Hilfsangeboten
Den Umgang mit Ämtern, Institutionen und Arbeitgebern angemessen gestalten
Strukturierung des Alltags
Lösungsmöglichkeiten bei Konflikten

Soziotherapie umfasst:
Hausbesuche
Einzelgespräche und Gruppenangebote
Unterstützung bei Anträgen
Zielgruppe
Angehörige, Betroffene
Zugangsvoraussetzung
Einen Anspruch auf Soziotherapie haben Menschen, die eine psychische Erkrankung und einen ambulanten psychiatrischen Unterstützungsbedarf haben sowie bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind.
Ob die Übernahme der Kosten tatsächlich erfolgt, ist bei der jeweiligen Krankenkasse zu erfragen.
Soziotherapie kann verordnet werden von:
Niedergelassenen Nervenärzt:innen
Ärzt:innen einer psychiatrischen Station
Ärtz:innen einer Institutsambulanz
Ärztlichen Psychotherapeut:innen
Barrierefreiheit
Die Räumlichkeiten der BAP sind rollstuhlgerecht.
Zeiten

MO 08:00 – 16:30 Uhr    
DI 08:00 – 16:30 Uhr    
MI 08:00 – 16:30 Uhr    
DO 08:00 – 16:30 Uhr    
FR 08:00 – 15:00 Uhr    
Bedürfnisse
Unterstützung im Lebensumfeld, Anregung, Gespräche, Struktur
Ort des Angebotes
Kontakt Anbieter

bap Bündnis Ambulante Psychiatrie GmbH
Bürgermeister-Smidt-Straße 114 (Eingang Lloydstraße)
27568 Bremerhaven

0471 902615-0 0471 902615-20 Webseite
Stand
05.02.2021

powered by webEdition CMS